Mitgliedschaften

In folgenden Vereinen und Gruppierungen bin ich aktiv:
Wirtschaftsjunioren Nordschwarzwald

Die Wirtschaftsjunioren Nordschwarzwald sind junge Unternehmer und Führungskräfte, die sich durch ehrenamtliche Projekte in die Gesellschaft einbringen.

 

Die rund 100 aktiven Mitglieder initiieren und realisieren Projekte in den Bereichen Wirtschaft, Existenzgründung, Bildung, Soziales und Kultur. Der Verein ist ein ausserdem ein wichtiges regionales Netzwerk, gemeinsam werden neue Wege gegangen und Chancen geboten den eigenen Horizont zu erweitern. Gegründet wurde der Verein als Wirtschftsjunioren Pforzheim 1953, dem Beginn der Wirtschaftswunder-Zeit. Im Oktober 2012 wurde ich feierlich aufgenommen, 2014 wurde ich Ressortleiter der Mitgliederbetreuung, durch Zusammenlegung 2015 Leiter des Ressorts "Kommunikation & Mitgliederbetreuung", 2016 wurde ich erst zum stellvertretenden, dann 2017 zum Kreissprecher gewählt.

Loebliche Singergesellschaft von 1501

Die Löbliche Singergesellschaft von 1501 Pforzheim ist eine der ältesten lokalen Bürger-Initiativen Deutschlands.

Ursprung der Löblichen Singergesellschaft ist ein Zusammenschluss mutiger Bürger der Stadt, die während der 1501 in Pforzheim wütenden Pest die zahlreichen Opfer bei Psalmengesang bestatteten. Aus dieser christlichen Bruderschaft entstanden, verfolgt die Löbliche Singergesellschaft heute in Pforzheim und der Region humanitäre, soziale, caritative, stadtgeschichtliche und heimatpflegerische Ziele. Im Januar 2014 wurde ich als "Singer" aufgenommen.

BOSCH-Chor Stuttgart

Der BOSCH Chor Stuttgart ist ein großer, vom Bereich Kultur | Sport | Freizeit der Firma Robert Bosch GmbH unterstützter, gemischter Konzertchor. Der Chor besteht hauptsächlich aus Mitarbeitern oder Ehemaligen des Unternehmens. Der erste Auftritt an dem ich mitwirken durfte war das traditonelle Quempas-Singen in der Stuttgarter Stiftskirche im Dezember 2013.

gfwmDie Gesellschaft für Wissensmanagement ist im deutschsprachigen Raum das größte regional verteilte und überregional verbundene Netzwerk von Akteuren der Disziplin Wissensmanagement.

Der Social Media Club Stuttgart (SMCST) bietet ein Forum für Austausch rund um den Themenkomplex Social Media und Social Business. Regelmässig finden im Mercedes-Benz Museum Social Media Nights statt, wo Best-Practice-Erfahrungen vorgestellt und erörtert werden.

KulturmatDer Kulturmat (Vormals: Kultur im Konsumat e.V.) veranstaltet unter dem Motto Kultur ist Machbar Veranstaltungen und bringt junge, internationale Künstler nach Pforzheim. Ich bin Gründungsmitglied des Vereins und war von 2013 bis 2015 erster Vorsitzender.

pfenz

2006 initiierte ich das Stadtwiki Pforzheim-Enz. Seit 2008 besteht ein gleichnamiger Trägerverein, dessen "Vorsitzender Öffentlichkeitsarbeit" ich seit dem bin.

 

Stadtwiki-Gesellschaft zur Förderung regionalen Freien Wissens e.V. (ehem. Vorsitzender)
European Regiowiki Society (ehem. Vorsitzender)

EduCamp e.V. (Mitglied)

Social Media Club Karlsruhe (Mitglied)
Wikimedia Deutschland e.V. (Mitglied)

Alumni Württ. VWA (Mitglied)

Unix User Group Rhein-Neckar e.V. (ehem. Mitglied)

RaumZeitLabor e.V. (ehem. Mitglied)

Teilen Sie diese Seite:

Treffen Sie mich auf Veranstaltungen:

Termine der Wirtschaftsjunioren Nordschwarzwald:
www.wj-nsw.de/aktuelles/termine

Nehmen Sie Kontakt auf:

Friedel Völker

Mühlacker Straße 4

75446 Wiernsheim

Deutschland

 

post @ friedel-voelker.de

+49 (0)7044 4798435

Friedel Völker
Friedel Völker